Turnverein Niedermittlau



Verein zur Förderung des Turn- und Gymastik- Sports in Hasselroth, Main-Kinzig-Kreis

Strahlende Kinderaugen beim TVN Familienfest 2022

Zum 130 jährigen Jubiläum hatte sich der TVN etwas Besonderes ausgedacht: da gerade unsere Kinder in den letzten 2 Jahren auf vieles verzichten mussten und auch das Training nur zeitweise stattfinden durfte, sollte es kurz vor den Sommerferien ein großes Fest für alle geben.Die tollen Attraktionen und Bewegungsangebote sollten kostenfrei und die Verpflegung auf reiner Spendenbasis ablaufen, damit wirklich alle Kinder an diesem Fest teilnehmen können.

Neben unseren Mitgliedern durften sich auch Interessierte Familien beteiligen und uns kennenlernen. Das Kindertraining-Team um Karin Brinkmann hatte über den Verein „Das kunterbunte Kinderzelt e.V.“ 3 verschiedene Hüpfburgen für unterschiedliche Altersgruppen organisiert und auch in der Turnhalle verschiedene Bewegungsangebote für die Kleinen aufgebaut. Dazu gab es Glitzertattoos bei unserer Zumba-Trainerin Kerstin Chatzizacharias.

Und auch für das leibliche Wohl und ausreichend Sitzmöglichkeiten war dank des Orga-Ausschusses gesorgt. Unsere Mitglieder hatten Kuchen, Muffins, Brezeln und Waffelteig gespendet. Dazu gab es Kaffee, Wasser und Apfelsaftschorle. Kleine Naschkatzen konnten sich Gummibärchen und Popcorn schmecken lassen. Und am Abend gab es dann noch Würstchen im Brötchen für alle hungrig geturnten Kinder und Erwachsenen.

Kaum waren die Hüpfburgen aufgebaut, kamen auch schon die ersten Kinder um diese auszuprobieren. Gerade die Bällebahn war der große Hit. Einige Kinder trauten sich am Anfang kaum auf den ersten Ball zu springen. Im Laufe des Nachmittags wurden sie zunehmend sicherer und mutiger und strahlten, wenn sie schließlich die ganze Bahn geschafft hatten. Auf der Rutschen-Hüpfburg kam es im Laufe des Tages sowohl zu Wettrutschen als auch Doppelrutschern, wenn die großen Kinder, jüngere beim Rutschen unterstützten.

Neben allem Spaß sind wir auch froh, dass Natalie Winter einen Spendenstand für die Aktion „Alles für Lian“ aufgebaut hatte, an dem sich die Besucher informieren und sogar direkt typisieren lassen konnten, was auch einige in Anspruch nahmen.

Wohin man sah, gab es an diesem Tag nur strahlende Kinderaugen und viel positives Feedback! Einige Kinder erkundigten sich sogar, wann es wieder so ein tolles Fest geben wird…

Wir bedanken uns herzlich bei allen Spendern und Helfern, die diesen Tag möglich gemacht haben! Ein besonderer Dank geht an das Team vom „Das kunterbunte Kinderzelt e.v.“. Wer diesen Verein auch unterstützen und weitere Veranstaltungen besuchen möchte, kann sich unter www.daskunterbuntekinderzelt.de informieren oder ihnen auf Facebook oder Instagram folgen.

Das Kindertrainerteam verabschiedet sich nun in die Sommerferien und freut sich, alle Kinder und Eltern im September wieder im Training treffen zu können!