Turnverein Niedermittlau



Verein zur Förderung des Turn- und Gymastik- Sports in Hasselroth, Main-Kinzig-Kreis

REWE Scheine für Vereine | Turnverein 1892 Niedermittlau e.V. REWE Scheine für Vereine | Turnverein 1892 Niedermittlau e.V.
130 Jahre Turnverein Niedermittlau Hasselroth MKK

2. Mai 2022
von Bianca Hundur

Neue Trainingsbekleidung für Vorstand und Übungsleiter

Wir sind neu eingekleidet! Unsere Vorstandsmitglieder und Übungsleiter wurden mit neuen Shirts und Trainingsanzug ausgestattet! Das Beste: bald gibt es einen Onlineshop, in dem auch unsere Mitglieder vergünstigt TVN-Kleidung bestellen können! Wir danken Michael Druschke von Proaktiv Gelnhausen- Hailer!

Scheine für Vereine Hasselroth

24. April 2022
von Bianca Hundur

Scheine für Vereine 2022

Ab Montag 25.4.22 gibt es bei Rewe wieder die Aktion „Scheine für Vereine“. Einfach an der Kasse die Vereinsscheine geben lassen, auf der Rewe- App hochladen und dem Turnverein Niedermittlau zuordnen. Alternativ könnt ihr diese auch euren Übungsleitern geben oder bei Karin, Herku oder Bianca einwerfen. Wir wollen davon Trainingsmaterial für die neue Gruppe „Dauerpower Ballsport“ und andere Gruppen anschaffen!

Sportverein Training in MKK Hasselroth

20. April 2022
von Bianca Hundur

Neue Gruppe und Änderungen in den Trainingszeiten

Ab kommenden Montag 25.04.2022 beginnt die Sommersaison!

Nordic Walking mittwochs jetzt wieder 18.00 bis 19.00 Uhr, Treffpunkt Ecke Bärkopp/ Friedhofstraße.(Vorsicht Fehler in der Pressemitteilung!!)

Crosstraining mittwochs wieder 18.30 bis 19.30 Uhr auf der Wiese hinter der Auwiesenschule Niedermittlau.

NEU: Ballsport Dauerpower für die Altersgruppe von ca. 10-12 Jahren. Das Training findet dienstags 17.00 bis 18.30 Uhr und freitags 17.00 – 18.30 Uhr mit Marco Meid in der Turnhalle der Auwiesenschule statt.

Crosstraining MKK

26. März 2022
von Bianca Hundur

Bericht von der Jahreshauptversammlung 2022

In diesem Jahr konnte die Jahreshauptversammlung des Turnverein Niedermittlau endlich wieder traditionell im März zusammenkommen. Das erste Mal wurde nach der Satzungsänderung nicht mehr per Brief, sondern über die lokalen Medien, die Homepage, Aushänge sowie Mitteilung in den Übungsgruppen eingeladen.

Zunächst begrüßte der 1.Vorsitzende Herbert Ullrich die Anwesenden herzlich in der Alten Schule. Anschließend erzählte er vom Leben und Wirken des ehemaligen 2. Vorsitzenden Jochen Wagner, der vor wenigen Wochen verstorben war, und leitete in eine Gedenkminute über. <weiterlesen>